Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘SPD’ Category

Verantwortungsloser Lump

Wer 1989 gegen die Kommunisten, gegen Honnecker und die SED, demonstriert hat, wollte eine Demokratie errichten.

Oder war es nicht so?
War das Ziel nur die persönliche Bereicherung und endlich Reisefreiheit?

Aus der SED wurde die PDS und nach erneuter Metamorphose die Partei Die Linke. Es blieben immer die Kommunisten. An ihrem Ziel, dem Aufbau des Kommunismus, haben sie auch immer festgehalten.
Was macht dieser Demokrat von 1989 in der heutigen Zeit?

Dieser Demokrat gehört heute zur SPD und bildet mit der Partei Die Linke eine gemeinsame Regierung.
Jetzt zeigt dieser Demokrat sein wahres Gesicht.

Er ist ein verantwortungsloser Lump!

Read Full Post »

Volksverdummer

Wo ist die Wahrheit?

MDR aktuell am 1.11.2014.

Habe ich mich verhört? Was plappert die Frau Grundmann zur Überleitung auf die nächste Sendung?
Nicht wegschauen, helfen! Oder so ähnlich.
Anschließend wurde gesendet:
Zehntausende solidarisieren sich mit den Kurden
Während in der syrischen Grenzstadt Kobane die Kurden um ihr Leben kämpfen…

Wer soll hier helfen?

Keine 300 m von dieser Stadt entfernt schauen die Türken seit Wochen in aller Seelenruhe zu, wie sich Islamischer Staat und Kurden gegenseitig abschlachten.
Die Türkei, mit einer 600000 Mann Armee, als Mitglied der demokratischen NATO, könnte ganz schnell das Gemetzel beenden.
Die Türkei unternimmt nichts. Aber davon spricht die Frau Grundmann nicht.
Der Islamische Staat ist der Angreifer, die Kurden verteidigen sich.
Die Türkei unterstützt damit den Mordfeldzug des Islamischen Staats.
Ist das die neue NATO-Doktrin?

Read Full Post »

Asylanten sind gewalttätig und undankbar!
Chefsache
Was für ein dämlicher Artikel mit einem Titel zur Volksverblödung.
Seit wann haben Grüne jemals ein Problem gelöst?
Nein, sie schaffen Probleme.
Seit zwei Jahren sind Grüne für dieses Problem zuständig.
Grüne sind nicht daran interessiert dieses Problem oder irgendein Problem zu lösen.
Solange es gegen Deutschland geht, ist den Grünen jedes Mittel recht, auch wenn es der Asylant ist.
Lest doch mal, was der Bochumer Grünen-Politiker Karsten Finke aus seinem Innersten heraussprudeln lässt.
So denken auch die Freunde der Grünen, die Linken mit ihrer Antifa.
Ach übrigens, sie sind das Problem. Immer und überall.
Wer Deutschland beseitigen will, der wählt Grün und Rot.

Read Full Post »

Die Suche mit den drei Begriffen durch google am 24.08.2014 brachte ca. 143000 Ergebnisse.
Gabriel steht vor der Moschee in Kreuzberg.

Feuer in Kreuzberg: SPD-Chef Gabriel spricht von Attentat…
Die Polizei tappt noch im Dunklen, hat nur Vermutungen.
Nur Gabriel weiß …

SPD-Chef Sigmar Gabriel besucht Moschee-Gelände in…
In Leipzig am 16.11.2013 ist Gabriel auch sofort mit seinen Moslems zur Stelle.
SPD-Chef Sigmar Gabriel betroffen und sprach von einem „Angriff auf die Gesellschaft“.

Wer war es denn eigentlich? Der Volkszorn?

Gabriel lässt den Türken Erdogan in Deutschland Wahlkampf machen. Erdogan brüllt seinen türkischen Landleute entgegen: Vergesst nicht, Ihr seid Türken! Assimilation ist ein Verbrechen an den Türken!

Gabriel ist in der deutschen Regierung, um den Interessen des deutschen Volkes zu dienen.
Gabriel liefert Panzer an die Araber.
Für die Christen setzt er sich nicht ein. Christen werden verfolgt und gemordet.
Hat Gabriel irgendwo spontan eine Kirche besucht und Beileid und Solidarität bekundet?
Dem christlichen Russland wird jede Unterstützung verweigert.

Gabriel begeht mit seinen Aktivitäten Verrat am deutschen Volk.

Wer es noch nicht mit bekommen hat, die SPD ist zu einer moslemischen Partei geworden.
SPD. Wandlung in SPU

SPD ist eine islamische Partei, oder?

SPD Gabriel Hitler
Die Suche mit den drei Begriffen durch google vom 24.08.2014 bringt ca. 404000 Ergebnisse. Probiert es aus.
Es ist nicht zu glauben, SPD Gabriel hat sich auch für Hitler eingesetzt.

Read Full Post »

Friedrichshain benennt Straße nach Hooligan-Opfer um.
Die Gabelsbergerstraße zwischen Frankfurter Allee und Rigaer Straße in Friedrichshain soll den Namen “Silvio Meier” tragen. Grüne, SPD, Linke und Piraten wollen es so und überstimmten die CDU. Ein Anwohner stellte sich quer, zog aber seinen Einspruch zurück. Es heißt, er sei bedroht worden und stehe unter Polizeischutz. Silvio Meier wurde am 21. November 1992 auf dem U-Bahnhof Samariterstraße erstochen. Zu seinem Todestag demonstrieren in jedem Herbst linke und linksextreme Gruppen am Tatort. Oft kommt es dabei zu Gewalt. Sie sehen Silvio Meier als eine Art Märtyrer, der im Kampf gegen Neonazis gestorben sei. Die Richter damals identifizierten die Täter dagegen als Hooligans
Eine andere Frage ist es, ob eine Straße nach ihm benannt werden sollte. Und hierfür gibt es keine sinnvolle Begründung. Straßen werden nach Erfindern und Entdeckern benannt, nach Politikern und Philosophen oder nach Widerstandskämpfern. Alles das war Silvio Meier nicht. Er war politisch links engagiert und wurde in einer zunächst banalen Auseinandersetzung plötzlich zum Opfer furchtbarer Gewalt…

Read Full Post »

ErdoganDer Vertreter der türkischen Weltmacht kommt am 24. Mai 2014 schon wieder nach Deutschland!?
Sein Kampf um Deutschland = Erdoğan
Ein Mensch, ohne jedes Demokratieverständnis, mit dem Gemüt eines Fleischers. Bergleute, ihr seid doch selber daran schuld!
Einfach ablehnen, diesen ungebetene Türken, wir dulden hier keine Hetzer!
Nein, so etwas kann die herrschende Politkaste nicht.

steinZweimal kam dieser Blödsinn gestern im Fernsehen.
Steinmeier, Außenminister: Die Demokratie muss so etwas aushalten!

Unsere Demokratie hält es aus, wenn sich Herr Erdoğan an seine Landsleute wendet„, sagte Steinmeier auf zeit.de.

 
 
Das Hitlerkabinett, und seine Folgen mit über 50 Millionen Toten, hat die Demokratie auch glänzend ausgehalten.

Bundesarchiv_Bild_183-H28422,_Reichskabinett_Adolf_Hitler
Das demokratische Kabinett Hitler – Papen 1933

Aber davon wissen Steinmeier und sein Primus Gabriel nichts.

Read Full Post »

jungErstmals erwähnt wurde Leipzig 1015, als urbs Libzi, von Thietmar, der wahrscheinlich dort in den Wald geschissen hatte.
Thietmar von Merseburg war Bischof und Urkundenfälscher.
Leipzig erhielt 1165 das Stadtrecht und Marktrecht von Otto, Markgraf von Meißen. Das ist ein Ereignis, da wurde Leipzig eine Stadt. Im Mittelalter wurde mit dem Stadtrecht die wirtschaftliche Leistung einer Ansiedlung gewürdigt.
Was soll diese merkwürdige Anbetung der 1000?
Nur zweifelhafte Emporkömmlinge, Betrüger, Nazis und Weltzerstörer hatten diesen Wahn. Himmler z.B. hielt sich 1936 für die Reinkarnation von Heinrich I., der vor 1000 Jahren starb.

Will OB Jung auch ein Tausendjähriges Reich haben?

Read Full Post »

Older Posts »